Fügen Sie Musik zur Video-App für iPhone hinzu

Veröffentlicht: 2022-02-08

Probieren Sie unsere neue App zum Hinzufügen von Musik zu Videos aus

Jeder liebt es, Videos anzusehen, kein Wunder, dass TikTok aufgetaucht ist und andere soziale Medien neue Funktionen wie YouTube-Clips, Instagram-Reels, Stories und IGTV, Twitter-Flotten usw. eingeführt haben.

Es ist kein Geheimnis, dass der Schlüssel zu einem guten Video die Verwendung von Hintergrundmusik ist. Und egal, ob Sie Ihren Clip lustig oder atemberaubend machen möchten, mit einem Soundtrack wird er definitiv besser. Aber wie füge ich es einem Video hinzu? Es gibt zwei einfache Möglichkeiten:

  • Wenn Sie Android, Windows oder Mac haben, verwenden Sie am besten unser Online-Tool zum Hinzufügen von Audio zu Video, das Sie verwenden können, ohne etwas herunterzuladen.
  • Wenn Sie ein iPhone haben, probieren Sie unsere neue App für denselben Zweck aus! Sie können es kostenlos und ohne Verbindung zum Internet nutzen. Es ermöglicht nicht nur das Hinzufügen von Musik zu jedem Video, sondern auch das Aufnehmen Ihres eigenen Tons und das Extrahieren einer Audiospur aus jedem anderen Videoclip.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie mit der App Musik zu einem Video auf dem iPhone hinzufügen.

  1. Wählen Sie ein Video aus

    Installieren Sie die App, um Musik zu Videos aus dem App Store hinzuzufügen. Sobald dies erledigt ist, öffnen Sie die Anwendung, suchen Sie die Schaltfläche „Plus“ und tippen Sie darauf. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten:

    • Wählen Sie einfach den gewünschten Clip aus Ihrer Bibliothek aus.
    • Erstellen Sie ein neues Video mit der Schaltfläche „Kamera“ in der oberen rechten Ecke.
  2. Fügen Sie dem Video Musik hinzu

    Wenn Sie einen der Titel aus Ihrer Bibliothek verwenden möchten, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Plus“ neben seinem Titel. Sie können es sich zuerst anhören, tippen Sie dazu auf den gewünschten Songtitel und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Play“. Wenn sich ein Lied in Ihrer iCloud befindet, müssen Sie es zuerst mit der Schaltfläche „Herunterladen“ auf Ihr Gerät herunterladen.

    Um einen Titel aus iTunes hochzuladen, den Sie noch nicht besitzen, benötigen Sie eine Internetverbindung. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Kaufen“ neben dem Titel, es öffnet sich iTunes, wo Sie es kaufen können.

    Verwenden Sie die Option „Aus Dateien importieren“ unten links, um einen Song aus Ihrem iPhone-Speicher auszuwählen.

    Mit der Option „Audio aufnehmen“ können Sie Ihren eigenen Ton aufnehmen. Tippen Sie dazu darauf und drücken Sie dann die rote Mikrofontaste, um die Aufnahme zu starten. Um sie zu beenden, tippen Sie auf „Stop“. Wenn Sie mit der Aufnahme nicht zufrieden sind, verwenden Sie die rote Schaltfläche „Antworten“, um sie zu wiederholen. Tippen Sie auf die blaue „Häkchen“-Schaltfläche, um fortzufahren, oder auf das graue „X“, um abzubrechen.

    Verwenden Sie die Option „Aus Video extrahieren“ unten rechts, um ein Video aus Ihrer Bibliothek auszuwählen und seinen Soundtrack zu verwenden.

  3. Bearbeiten Sie das Projekt

    Sobald sowohl Audio als auch Video zum Editor hinzugefügt wurden, sehen Sie Ihren Clip und zwei Balken darunter.

    Um Audio zu ändern, tippen Sie auf den ersten Balken – dies ist eine Sound-Zeitachse. Sobald es hervorgehoben ist, können Sie es ziehen, um den Startpunkt des Songs zu ändern.

    Wenn die Spur kürzer als das Video ist, sehen Sie auf der rechten Seite der Zeitleiste eine Schaltfläche mit dem Unendlichkeitssymbol. Klicken Sie darauf, wenn Sie möchten, dass der Titel bis zum Ende des Videos wiederholt wird.

    Unterhalb der Zeitleiste gibt es drei Optionen:

    • Wenn Sie den anderen Song anstelle des aktuellen verwenden möchten, tippen Sie auf „Ersetzen“.
    • Verwenden Sie die Option „Trimmen“, um die Spur zu schneiden – ziehen Sie einfach die Schieberegler, um das gewünschte Fragment zu schneiden.
    • Wenn Sie schließlich die Lautstärke ändern möchten, tippen Sie auf die dritte Option und bewegen Sie dann den angezeigten Schieberegler. Dort können Sie auch die Optionen „Einblenden“ und „Ausblenden“ auswählen, damit der Ton allmählich beginnt und endet.

    Berühren Sie die Videozeitleiste – die Leiste unter der Tonzeitleiste. Es gibt zwei Optionen, um es zu ändern, und sie funktionieren ähnlich wie die oben beschriebenen:

    • Schneiden Sie das benötigte Videofragment aus, indem Sie auf die Option „Zuschneiden“ tippen und die Schieberegler ziehen.
    • Passen Sie die Lautstärke des Videos mit der Option „Lautstärke“ an.

    Während der Bearbeitung können Sie sich das Ergebnis auch ansehen, indem Sie unter dem Video auf die Schaltfläche „Play“ tippen. Wenn Sie das Video im Vollbildmodus ansehen möchten, klicken Sie auf das Rahmensymbol auf der rechten Seite.

  4. Laden Sie das Video herunter

    Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Exportieren“ und dann auf „Speichern“. Sperren Sie während des Speicherns nicht den Bildschirm und wechseln Sie nicht zu anderen Apps, da dies den Vorgang unterbricht.

    Wenn das Video gespeichert ist, können Sie es in Ihren Fotos ansehen oder die Schaltflächen unten verwenden, um es direkt auf Instagram oder anderen sozialen Medien zu posten. Sie können auch sofort ein neues Video erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche „Neues Projekt erstellen“ tippen.

    Wenn Sie etwas im aktuellen Projekt ändern möchten, ohne den Fortschritt zu verlieren, klicken Sie oben links auf „Zurück zum Bearbeiten“.